aerofix-cycles-fixie-bikes

Jeder Mensch, der Kilos verlieren mag, setzt vorzugsweise auf eine ausgewogene Ernährung sowie auf sport. Doch sollten ein paar Sachen berücksichtigt werden, um die Fettoxidation zu stimulieren. Zum Beispiel, dass bestimmte Sportmethoden einen größeren Triumph sicherstellen, wie andere, um überdrüßigen Kilos den Garaus zu machen. Sogar im Bereich der Nahrungsmittel existieren wahrhaftige Kalorienburner. Die effektivste Fatburner Kombination schafft man am ehesten aus beidem.

Viele Sportarten, mehrere Wirkungen

Tägliche Bewegungen sind das effektivste Mittel, um Fett zu verbrauchen. Speziell Ausdauersportarten wirken sich positiv auf die Fettverbrennung aus.

Im Check: Die Wirksamkeit der populärsten Sportarten zum Abbauen von Fett.

Die Nummer Eins der Fettkiller-Sportarten ist nach wie vor das Jogging. Der Kalorienverbrauch während des Rennen lag in sechzig Minuten bei ungefähr 543 Kcal..
Sofort hinter Joggen folgt in unserer Gegenüberstellung die gelenkschonende Sportart Schwimmen mit 417 Kcal. je Std. Schwimmen hilft allerdings nicht nur beim Fatburning, sondern nicht zuletzt beim Muskelaufbau und sorgt damit für einen verlockenden, glatten Körperbau.
An dritter Stelle hat sich das Radeln durchgesetzt, das eine Verbrennung von 345 in einer Stunde verbucht. Fahrradfahren ist wohl im Gegensatz zum Laufsport ein kleines bisschen zeit- und kostenintensiver, hierfür aber vielfältiger bzw. rasanter. Einen detaillierten Überblick in Bezug auf die Kalorienverbrennung der individuellen Sportvarianten können Sie der Gliederung entnehmen.

Intervalltraining – die optimalste Strategie gegen Fett

Wer bei sportlicher Betätigung auf einen hohen Oxidationseffekt setzt, sollte insbesondere beim Jogging beachten, nicht permanent im selben Gang durch die Gegend zu laufen. Effizienter ist demgegenüber das hochintensive Intervalltraining; eine Vorgehensweise, welche sich durch alternierende Lockerungs- sowie Anspannungsphasen auszeichnet. Einige Analysen ergaben, dass man mit kurzen, aber besonders intensiven Belastungsphasen in Zusammensetzung mit längeren Entspannungsphasen mit lediglich wenigen Minuten pro Training das gleiche Resultat schaffen kann, wie mit einem viel längeren Training in mäßigem, die ganze Zeit gleichbleibendem Geschwindigkeitsniveau.

Folgend die individuellen Intervalltrainingsmöglichkeiten zur effizienten Fettoxidation in der Gesamtschau:

Aber nicht bloß Ausdauersportarten sind hilfreich, um Gewicht zu verlieren. Auch Muskeln sind ein geeigneter Fatburner. Je höher der Anteil an Muskeln im Körper, desto besser verhält sich der Kalorienverbrauch und somit auch die Verbrennung von Fett. Auf diese Weise verbrauchen Muskeln auch in Erholungsphasen Kalorien. Weiterhin verhindert eine gut trainierte Muskulatur die Kalorienspeicherung. Deshalb ist es außerordentlich ratsam sowohl Ausdauer- als auch Kraftsport zu betreiben, um ärgerliches Übergewicht loszuwerden. Dazu müssen Sie auf keinen Fall zwangsläufig an Fitnessgeräten sporteln. Ebenso Pilates, gezielte Kurse oder kleine Übungen im Alltag können Ihren Muskelaufbau unterstützen.

Weitere Artikel lesen