Nageldesigner-Tipps zum selbst machen

Nageldesign – Allerlei kreative Ideen!

Die Varianten bei der Nagelmodellage sind schier grenzenlos. Dadurch fällt es manchmal schwer sich zu entscheiden. Unter Zuhilfenahme von den geeigneten Hilfsmitteln ist nahezu alles möglich – vom trivialen French-Look bis hin zu kompletten Bildern im Miniformat. Wer sich ein wenig Zeit nimmt und sich von interessanten Ideen motivieren lässt, braucht auf keinen Fall zusätzlich noch einen fachmännischen Nagelkünstler, sondern kann sich schlicht selbst ans Werk machen. Die passende Ausstattung zu diesem Thema, findet man in unglaublicher Vielfalt in jedem gut sortierten Nageldesign-Geschäft oder ganz mühelos im Internet

Bunte Nagelfarbgele für außergewöhnliche Effekte

Die in allen Farben des Regenbogens verfügbaren Nagel-Gele eignen sich für das Setzen von Akzenten und auch für eine Gesamtlackierung. Die Nagel-Gele werden wie auch Aufbau-Gele mit einem Pinsel auf die Fingernägel aufgebracht, mit dem man sogar interessante Designs realisieren kann. Ob im Leo-Stil oder mit interessanten Schnörkeln – der Fantasie ist bei der Nagelkunst mit Farb Gelen keine Grenze gesetzt. Wer es eher schlicht will, kann sie demgegenüber auch partiell verwenden und so den French-Look ein kleines bisschen verbessern. Die Farbnagelgele kann man in verschiedensten Varianten kaufen, wie Metallic, Neonfarbe, Pastell und mehr, auf diese Weise kann jeder seinen eigenen Style finden.

Effekte mit Tattoos, Glitter und Strass zum Aufkleben oder Einarbeiten Die Fingernagel-Modellage mit sogenannten Nagelstickern ist sehr beliebt, da sie ungemein einfach in der Anwendung ist. Nagel-Aufkleber gibt es in allen Formen, so Glitzer, Prints, in Steinform und mehr, sie werden schlichtweg auf die Nägel geklebt und danach mit Versiegelungsgel oder auch Finish-Lack überzogen. Das geht erwartungsgemäß auch am Naturnagel!

Passende Tips für das schnelle und perfekte Nageldesign

Nagelmodellage muss nicht schwierig und nervenzerreißend sein. Wenn man eher eine empfindliche Hand hat und sich keinesfalls mit schweren Nageldesigns auseinandersetzen will, kann sich fertige Tips kaufen. Tips gibt es in allen erdenklichen Formen und können auch noch dem Fingernagel angepasst werden, was also total einfach für jedweden Benutzer ist! An jeden Geschmack wurde gedacht, denn man bekommt zahlreiche verschiedene Modelle, ob nun farbenfroh, in einer klassischen Farbe oder anderes. Man muss bloß noch ein bisschen feilen, dann kann man schon an das Kleben gehen und schon hat man anziehende Fingernägel!